Namibia Memos 2017 - Der 2-Augen-Leopard

Seit drei Wochen sind wir jetzt wieder im Land. Man. Das gibt's gar nicht. Das ist genau die Zeitspanne, die wir in Namibia waren. Klar - hier ist in der Zwischenzeit auch schon wieder sau viel passiert. Aber verglichen mit der Verschiedenheit der Eindrücke in Namibia ist das hier doch ein ziemlicher (leider auch grauer) Einheitsbrei. Auf jeden Fall habe ich hier schon lange keine Löwen, Farbexplosionen im Himmel, Elefanten, Schiffswracks (kommt noch) oder so gesehen. Und auch keine Leoparden (aus wahnsinnig nächster Nähe) mit zwei verschiedenen Augen.

 

Naja, morgen geht's wenigstens wieder weg; ab in die Alpen zum Tafeln mit Mathe vollschreiben. Nur die Kamera kriegt gerade noch mit der Schaufel den Wüstensand vom Sensor gekratzt. Hole ich morgen noch. Bald gibt's hier also wieder Bergmassive ... nicht das ihr euch am Ende noch langweilt ;-)

 

Genießt euer Wochenende!

Namibia Memos 2017 - Der 2-Augen-Leopard :: Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg
Namibia Memos 2017 - Der 2-Augen-Leopard :: Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Follow me on schmaidt.de (Newsletter), flickr, 500px, facebook, Twitter, google+, Pinterest!