Do

29

Dez

2016

Fred

2016 kann mit Sicherheit als das Jahr bezeichnet werden, in dem ich fotografisch auf den Hund gekommen bin. So manch einer hat sich schon das Schwarz-Weiß-Ästhetik-Zeugs zurückgewünscht bei den nicht enden wollenden Kolonnen von Hunde-Foto-Posts. Angefangen mit unserem Goldentolling Retriever Holle, dem Münsterländer Basko, dem Jack Russel Murphy, dem Kromfohrländer Kabou ... und immer wieder unsere Holle. Jetzt: zuletzt: der Mops Fred! Es macht mir saumäßig Spaß, die Kleinen und Großen zu fotografieren.

 

Wie wird's weitergehen?

 

Die groben Reisepläne für das kommende Jahr 2017 stehen. Es wird auf einige Kontinente gehen. Die groben und zum Teil schon konkreten Foto-Workshop-Pläne gibt es auch schon. Nächstes Jahr wird es wieder viel Architektur in schwarz-weiß, viele Cityscapes und wieder viel Landschaft geben (und was für welche; ihr dürft gespannt sein). Aber: Es wird auch einiges an Tieren geben. So viel ist sicher. Und zwar die heimischen Haustiere als auch so manch anderes Tier. Es wird also vielseitig. Ich freue mich drauf. Ich hoffe ihr auch. 

 

Stay tuned!

Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg
Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Follow me on schmaidt.de (Newsletter), flickr, 500px, facebook, Twitter, google+, Pinterest!