So

06

Nov

2016

Nürnberg Metro

Heute startet eine Serie, die ich schon unendlich lange auf meiner fotografischen To-Do-Liste hatte: Nürnberg Metro.

 

Nürnberg ist ja an einigen Stellen schon ziemlich zu Tode fotografiert - und coole Metro-Serien gibt es für einige andere Städte. Also: verbinden wir das Ganze doch mal. Den Startpunkt gab dann Stefan aus unserer kleinen aber feinenNürnberg-Fotowalk-Runde.

 

Den Start macht "Schweinau": meiner Meinung nach eine der fotogensten Stationen Nürnbergs.

Ich hoffe, das Bild versüßt euch den Sonntagabend!

 

Und für die Technik-Freaks:

ISO 100, 17mm, f/8, 1,5 Sekunden

Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg
Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Ulf (Sonntag, 06 November 2016 17:43)

    Gefällt mir auch sehr gut. Wie lange müsstest du warten, bis da 2 Züge gleichzeitig waren?
    Bin gespannt auf die kommenden Fotos der Serie.
    Viele Grüße, Ulf

  • #2

    Martin (Sonntag, 06 November 2016)

    Danke, Ulf! Die Züge kommen aber, glaube ich, immer(!) gleichzeitig eingefahren in dieser Station. Ist also nicht all zu viel Geduld gefragt. LG, Martin

  • #3

    Romano (Dienstag, 08 November 2016 00:01)

    Auch ich bin sehr angetan. Wie immer perfekt umgesetzt. Ich habe mich auch gleich gefragt, wie man das hinbekommt, dass zwei Züge gleichzeitig durchs Bild fahren. Bei Fotos von U-Bahnhöfen muss ich immer an Micha Pawlitzki denken (http://www.zeit.de/mobilitaet/2013-11/fs-u-bahn-stationen-bahnhof-deutschland-2), aber Deine Aufnahme steht dem in keiner Weise nach.
    Wieviel Post-Production ist denn in das Bild geflossen?
    VG, Romano

  • #4

    Martin (Dienstag, 08 November 2016 17:55)

    Hi Romano, freut mich, dass es dir gefällt. Die Züge kommen tatsächlich immer gleichzeitig in diese Station (alle 10 Minuten ;-)). Die Aufnahmen von Mich Pawlitzki kenne ich auch: super!

    Post Production ist nicht viel in das Bild geflossen. Die Standardsachen in Lightroom halt.

    VG, Martin

Follow me on schmaidt.de (Newsletter), flickr, 500px, facebook, Twitter, google+, Pinterest!