Into the Light

Fast zwei Wochen ist mein erster Fotowalk mit Stefan her. Man ... da war schon wieder Wien dazwischen und Augustfehn, 2 Wochenenden mit Überraschungsbesuch aus Kanada ... ne, komm ... streich das ... du kannst hier nicht immer nur davon schreiben wie erlebnisreich dein Leben ist und wie schnell die Zeit vergeht. Ich muss aber definitiv mehr posten. Aktuell kommt echt viel an Fotos zusammen. Und da es nicht mehr nur noch Schwarz-Weiß-Langzeitbelichtungen mit Mammut-Photoshop-Postprocessing ist, gehen die Fotos hinterher auch etwas schneller durch die Postprocessing-Pipeline.

 

Also - erstes Versprechen. Demnächst tut sich hier wieder mehr.

Zweites Versprechen: Street macht mir echt Spaß. Kommt demnächst auch mehr von. 

 

A propos street photography: Ich brauche da mal Inspiration! Was sind die Top-Leute? Wer hat den geilsten Blog? War hat coole Video-Tutorials? Her mit dem Futter.

Into the Light (Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg)
Into the Light (Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg)

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Ulf (Freitag, 06 Mai 2016 19:47)

    Gutes Bild, Martin, erinnert natürlich ein wenig an das aus der Türkei …

  • #2

    Martin (Sonntag, 08 Mai 2016 08:04)

    Welches meinst du denn? Das von dem alten Mann in der Hagia Sofia?

  • #3

    Ulf (Montag, 09 Mai 2016 19:17)

    Ja, genau, das meinte ich. Wegen des alten Gemäuers, den Steinstrukturen und den in einer Art Tunnel laufenden Personen hat es mich etwas daran erinnert …

  • #4

    Martin (Montag, 09 Mai 2016 23:38)

    Ja, da hast du Recht. Dann scheint mir die Szenerie wohl im Allgemeinen zu gefallen ;-) Hatte ich so direkt aber noch gar nicht drüber nachgedacht!

Follow me on schmaidt.de (Newsletter), flickr, 500px, facebook, Twitter, google+, Pinterest!