Istanbul - Danke

Manchmal braucht es äußeren Input, damit man sich auf die wesentlichen Dinge besinnt.

Eines dieser Dinge ist mit Sicherheit die Dankbarkeit.

 

Ein Brainstorming:

 

Danke Istanbul - für die wundervollen Eindrücke.

Danke Geschichte - für die Erschaffung dieser unvergleichlichen Stadt.

Danke Nicole - für die fantastische Zeit am Bosporus, für die davor und die danach, für deine Liebe und deine Kraft.

Danke Holle - dafür, dass ich dank dir alle Vierbeiner wie den Faulpelz unten liebe.

Danke Thorsten - für das Hotel-Kadiköy und die grandiose Woche zwischen Ost und West.

Danke Sepideh - für ganz persönliche Iran- und Islameindrücke oder die Farsi-Unterrichtsstunde.

Danke Blaue Moschee  - für das Wissen um die Schönheit islamisch-sakraler Architektur.

Danke Islam - für die Vielfalt und das Mehr an Erkenntnis, dass du in unsere Welt bringst.

Danke unbekannter Hund - für deine Erschöpfung und deine damit verbundene Geduld.

Danke Schicksal - dafür, dass sich ausnahmsweise 'mal kein Arschloch in die Luft gesprengt hat.

Danke Fotografie - für eines meiner wenigen künstlerisches Ausdrucksformen.

Danke Kameratechnik und Fotosoftware - dafür, dass ich mich so spielerisch in euch verliebe.

 

Ein Bild. Keinerlei Anstrengung. Einfach runtergeschrieben. War gar nicht anstrengend. Tat nicht einmal weh.

Istanbul - Danke (Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg)
Istanbul - Danke (Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    René Quint (Samstag, 13 August 2016 13:37)

    Starke Perspektive. Das Bücken hat sich gelohnt! :-)

  • #2

    Martin (Sonntag, 28 August 2016 14:07)

    Bücken? Ich lag ... und es sah mit Sicherheit becheuert aus ;-)

Follow me on schmaidt.de (Newsletter), flickr, 500px, facebook, Twitter, google+, Pinterest!