Sa

15

Aug

2015

Indochina Memos 2015

Angedacht Pfingsten 2014 in St. Peter-Ording, festgezurrt im Silvesterurlaub 2014, gebucht im Mai 2015: und vom 20. Juli bis zum 14. August 2015 war es dann soweit: knapp vier Wochen Indochina von Bangkok über Kambodscha und Vietnam bis nach Hanoi. Knapp vier  Wochen voller Kulturschocks, neu kennengelernter Religionen, neuer Mentalität und selten erlebter Freundlichkeit, in diesem Ausmaß nie  erlebter Armut, neu kennengelernter Architektur, bekannter aber jetzt selbst nacherlebter Geschichte.


Ich bin noch am Verarbeiten - ob ich damit fertig werde, weiß ich nicht. Aber ich denke, darüber schreiben und Fotos zeigen wird mir helfen,  den erlebten Dingen einen noch festeren und reflektierteren Platz in meinem Gedächtnis zur Verfügung zu stellen.


Daniel, und allen die mit uns unterwegs waren, mein allergrößter Dank. Es war eine großartige Zeit - und ihr hattet alle euren Anteil

daran. (In welcher Rolle auch immer.) 


Als kleiner Vorgeschmack hier ein paar erste Fotos - der ausgewählte Rest kommt dann nach und nach hier im Blog.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Daniel (Sonntag, 16 August 2015 07:20)

    Coole Idee. Ich bin gespannt auf die Umsetzung.

Follow me on schmaidt.de (Newsletter), flickr, 500px, facebook, Twitter, google+, Pinterest!