San Diego - Crystal Pier

Nach 4 Tagen Konferenz und ca. 40 Vorträgen habe ich es dann doch noch geschafft. Auf dem Weg von San Diego nach LA haben wir noch kurz am Strand von Pacific Beach halt gemacht und ich konnte endlich meine Kamera auspacken. Yes! Was dann passiert ist klar: Wir gehen ein bisschen am Strand auf und ab, ich entdecke den Pier und kann nicht anders! Stativ raus, Filter raufgeschraubt und ab dafür. Leider ist zu diesem Zeitpunkt fast keine einzige Wolke am Himmel. Dafür brechen sich aber die Wellen sehr nett seitlich des Piers.

 

Wie auch immer - unten ist das Foto, was dabei rausgekommen ist. Es ist übrigens gleichzeitig mein erster Einsatz von Color Efex Pro 4. Damit nimmt die Anzahl der beteiligten Softwarepakete inzwischen wirklich absurde Größen an!

 

Vielen Dank zuletzt noch an meine (sehr geduldigen) Mitreisenden - den Tipp, eine Camera Obscura zu bauen, um den Aufwand für ein einzelnes Foto noch weiter in die Höhe zu treiben, finde ich sehr reizvoll und er steht schon auf meiner Foto-Projekt-Liste ;-)

San Diego - Crystal Pier (Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg)
San Diego - Crystal Pier (Copyright Martin Schmidt, Fotograf für Schwarz-Weiß Fine-Art Architektur- und Landschaftsfotografie aus Nürnberg)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Follow me on schmaidt.de (Newsletter), flickr, 500px, facebook, Twitter, google+, Pinterest!